Impressum
Inhaber der Webseite

EDEV Media AG
Leutschenbachstrasse 95
8050 Zürich
Switzerland

Commercial register number:
CH-020.3.036.609-2

Register court:
Zürich, Switzerland

Jugendschutzbeauftragter gemäß §7 Jugendmedienschutz-Staatsvertrag nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland
Rechtsanwalt Marko Dörre
Marienstraße 8
10117 Berlin, Germany
Tel.: +49 (0) 30 400544 99
Fax.: +49 (0) 30 400544 98

70 Megadildo Videos

Was macht eine Frau, die so sexgeil ist, dass ihr ein Dildo normaler Größe nicht mehr reicht? Sie greift zu einem Megadildo! Diese Riesendildos sind nicht bloß deutlich länger als normale Dildos, sondern auch bedeutend dicker. Das heißt, wenn eine Frau sich eine Megadildo in die Fotze schiebt, dann dringt der weiter in die Mösenhöhle ein und dehnt gleichzeitig das Muschiloch spürbar. Zumindest heimlich stehen viele Frauen in Deutschland auf eine Fotzendehnung. Deshalb gibt es in praktisch jedem Sexshop Monsterdildos zu kaufen. Die gäbe es nicht, wenn niemand Interesse daran hätte. Offenbar besteht aber ein konstantes Interesse an Riesendildos. Eben weil viele Frauen sie heimlich unter dem Bett horten, um sich damit die Fotze zu dehnen, wenn der Ehemann aus dem Haus ist. Natürlich benutzen Frauen Megadildos nicht nur allein, sondern auch zusammen mit ihren Sexpartnern beim Vorspiel oder als eigenen Sexakt. Schließlich fühlt es sich unheimlich geil an, wenn frau keine Kontrolle darüber hat, wie tief und wie schnell der Riesendildo ins Fotzenloch gleitet. Am besten ist sie dabei noch gefesselt und somit hilflos. Der Mann drückt ihre Beine auseinander und schiebt den Monsterdildo dann immer ein Stückchen tiefer in die Möse, bis er ganz drin steckt, das Fotzenloch total gedehnt ist und die Frau sich gestopft fühlt wie eine Weihnachtsgans. Wenn der Typ nun ein besonders enges Fickloch genießen will, braucht er die Tussi nur anal zu ficken. Da sie gefesselt ist, kann sie sich gegen diese Doppelpenetration mit Riesendildo und Schwanz nicht wehren. Vielleicht steht sie sogar darauf, gefesselt von einem Megadildo und Schwanz gleichzeitig penetriert zu werden. Wenn eine Frau pervers genug für einen Monsterdildo ist, ist sie möglicherweise auch pervers genug für Fesselspiele mit Fotzendehnung und Doppelpenetration. Sie hat davon auch was, denn noch intensiver kann sich Sex praktisch nicht anfühlen als bei dieser extremen Doppelpenetration.
70 gefundene Megadildo Videos